Sprachenvielfalt fördern - unsere mehrsprachigen Buchpakete

Um unsere Partnerinstitutionen in der Lese- und Sprachförderung von Personen nicht-deutscher Muttersprache unterstützen, stellen wir im Sinne einer Ergänzungsbibliothek fremd- bzw. mehrsprachige Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbücher zur Verfügung.

 

Vorerst werden die steiermarkweit am häufigsten gesprochenen Erstsprachen bedient: jeweils zwei Boxen zu je ca. 25 Büchern in den Sprachen Bosnisch/Kroatisch/Serbisch und Ungarisch sowie einige mehrsprachige/zweisprachige Bücher können von Bibliotheken, Schulen, Kindergärten oder Eltern-Kind-Zentren für die Bibliotheksarbeit, zum Weiterverborgen, für Schulprojekte... entliehen werden.

 

Darüber hinaus war es uns dank der Großzügigkeit einiger ungarischer Verlage und aufgrund der Zusammenarbeit mit der Herausgeberin des ungarischen Online-Rezensionsportal Könyvmutatványosok" ("Buchgauklerinnen"), Eszther Németh, möglich, eine Box mit ungarischen Kinder- und Jugendbüchern zusammenzustellen.

 

Die Bücherboxen können kostenlos ausgeliehen werden und bleiben für ca. 3 Monate in der jeweiligen Institution. Wenn Sie Interesse an den Titellisten haben, kontaktieren Sie uns. Alle Bücher sind in unsere fremdsprachige Ergänzungsbibliothek am Lesezentrum Steiermark integriert und stehen Ihnen auch zur Rechereche im Online-Katalog zur Verfügung: www.lesezentrum-steiermark.webopac.at ! 

 

Ab Herbst 2013 werden wir uns auch verstärkt zum Thema "mehrsprachiges Lesen in der Schule" in der Fortbildung der PädagogInnen an der Pädagogischen Hochschule Steiermark einbringen.

L E S E ZENTRUM Steiermark
Bildung Steiermark
Land Steiermark


Interkulturelle Bibliotheksarbeit

 

Der Online-Katalog unserer fremdsprachigen Ergänzungsbibliothek: www.lesezentrum-steiermark.webopac.at

 

Studie des Büchereiverbands Österreich über interkulturell/sozialintegrativ arbeitenden Bibliotheken in Österreich.

 

Der BVÖ bietet auch interkulturelle, jedoch deutschsprachige Medienboxen für Ihre Bibliotheksarbeit an - gebunden ist das Ausborgen an einen Workshop! Weitere Informationen finden Sie hier.